Guido Borelli

Guido Borelli

Filtern
    15 Produkte

    15 Produkte

    Der Künstler Guido Borelli da Caluso wurde 1952 in Caluso, Italien, am Fuße der italienischen Alpen geboren.   

    Der in eine Künstlerfamilie hineingeborene junge Guido (sein Großvater war Holzschnitzer und Möbelhersteller und sein Onkel väterlicherseits und seine Tante malten) entdeckte die Malerei zum ersten Mal im Alter zwischen 4 und 6 Jahren. Mit der Ermutigung seiner Familie kam Guidos erste künstlerische Herausforderung im Alter von 13 Jahren in Form eines öffentlichen Preises. Obwohl er diesen Kunstpreis nicht gewann, machte er weiterhin künstlerische Fortschritte und hatte seine erste eigene Kunstausstellung im jungen Alter von 17 Jahren. Seine künstlerische Ausbildung erhielt er an der Accademia Albertina in Turin, die 1672 gegründet wurde Bitte des Königs.   

     „Ich bin ein wahrer Liebhaber der Natur und alles Sanften. Meine Landschaften und Häuser verbinden Realität und Imagination. Zuerst speichere ich alle Ansichten, die ich interessant finde, in meinem Kopf. Später, wenn ich ein Thema brauche, tauchen diese Ansichten wieder in meinem Gedächtnis auf, und ich male das, woran ich mich selektiv erinnere, mit intrinsisch persönlichen Modifikationen.“

     Guidos  Malstil ist vom italienischen realistischen Stil ab dem 19. Jahrhundert beeinflusst , insbesondere von den Künstlern Boldini und De Nittis. Inspiriert von der Bewegung der Schatten, spiegeln seine Ölgemälde die Natur als Mittelpunkt wider und zeigen italienische Landschaften, Häuser und Villen in Norditalien und den Alpen.